Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 86
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Gustav af Geijerstam

Gustav af Geijerstam (geb. 1858 in Stockholm, lebt ebenda) war einer der Hauptvertreter der naturalistischen Schule in Schweden. Als solcher hat er starken Erfolg gehabt, besonders mit seinen Romanen »Das Buch vom Brüderchen« und »Der Kampf der Seelen«. Sein Mystizismus – in der skandinavischen Form – der sich neben einem derbkomischen Humor schon in seinen ersten Bänden findet, hat sich immer mehr bei ihm entwickelt, so daß er in seinen späteren Romanen sich oft genug in mystische Grübeleien und psychologische Spekulationen ganz verlor.

Dr. B.

 << Kapitel 85  Kapitel 87 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.