Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 83
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Arne Garborg

Arne Garborg, geb. 1851 in Time (Norwegen), lebt in Paris. Einer der glänzendsten Vertreter der modernen skandinavischen Literatur, dessen Werke auch alle in die deutsche Sprache übertragen worden. Er ist der eigentliche Vertreter der Sprache des norwegischen Volkes, der sogenannten Bauernsprache, in der er stets schrieb, so daß seine Bücher auch in die norwegische Schriftsprache, die sich mit der dänischen Sprache deckt, erst übersetzt werden mußten. Von seinen vortrefflichen Romanen seien »Bauernstudenten«, »Bei Mama«, »Müde Seelen« und »Friede« erwähnt, in denen er, als ein radikaler Verfechter des modernen Gedankens, die sozialen und geistigen Kämpfe seiner engern Heimat glänzend schildert.

Dr. H. E.

 << Kapitel 82  Kapitel 84 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.