Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 37
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Max Bruns

Max Bruns, geb. 1876 in Minden i. W. lebt ebenda. Debutierte als Neunzehnjähriger mit einem Gedichtbande »Der tolle Spielmann«, dem bald weitere Bücher folgten, von denen »Aus meinem Blute«, »Verklärungen« und »Himmelfahrt« Erwähnung verdienen. Bruns beherrscht die Form und versteht es, sich allen möglichen kräftigen Dichternaturen nicht ungewandt anzuschmiegen. Ein Verdienst ist die von ihm herausgegebene deutsche Baudelaireausgabe, in der man nur die breiten, oft sehr störenden Auseinandersetzungen des Herausgebers gerne vermißt hätte.

Dr. B.

 << Kapitel 36  Kapitel 38 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.