Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 251
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Walter Siegfried

Walter Siegfried, geb. 1858 zu Zofingen, lebt in Partenkirchen. Siegfried hat 1890 mit seinem Künstlerroman »Tino Moralt« ein großes Versprechen getan, das er immer noch nicht eingelöst hat. In »Tino Moralt« hat er auf Kellers »Grünen Heinrich« aufgebaut, wie dieser auf Goethes »Wilhelm Meister«, ohne daß jedoch die Kraft des jungen Autors (er war kaum zwanzigjährig, als er den Roman schrieb) dazu ausgereicht hätte. – Seine späteren Romane »Fermont«, »Um der Heimat willen«, »Gritli Brunnenmeister«, »Ein Wohltäter« – – obwohl sie alle sich hoch über das Niveau der »Unterhaltungslektüre« erheben, – – sind doch keine abgeschlossene Kunstwerke, so wie man sie von dem Verfasser des »Tino Moralt« erwartet hatte.

Dr. B.

 << Kapitel 250  Kapitel 252 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.