Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 248
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Mathilde Serao

Mathilde Serao, geb. 1856 in Neapel, lebt ebenda. Eine starke Intelligenz, verstand sie es, Emile Zola voll in sich aufzunehmen und ganz in seinem Sinne naturalistische Sittenbilder zu schreiben, die nicht nur in ihrem Vaterlande Italien, sondern auch bei uns starken Beifall fanden. Das bedeutendste ist: »Das Land der Cuccagna«.

Dr. B.

 << Kapitel 247  Kapitel 249 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.