Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 180
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Laura Marholm

Laura Marholm, geb. 1854 in Riga, lebt in München, als die Gattin des Schriftstellers Ola Hansson, dessen Bekanntwerden in Deutschland hauptsächlich ihr Verdienst ist. Sie begann als Dramatikerin, hatte aber mit ihren Stücken »Pactul« und »Frau Marianne« wenig Erfolg. Um so mehr Aufsehen erregte sie mit ihren glänzenden Essays, die gesammelt in den Bänden »Wir Frauen und unsere Dichter« und »Das Buch der Frauen. Zeitpsychologische Portraits« 1895 erschienen sind.

Dr. B.

 << Kapitel 179  Kapitel 181 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.