Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 170
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Anton Lindner

Anton Lindner, geb. in Lemberg 1873, lebt in Wien. Lindner ist ein sehr starkes Formtalent; er vermag mit Worten wie mit Fangbällen zu jonglieren. Unter dem Pseudonym Pierre d'Aubecq gab er »Die Barrisons« heraus, die mit einer Pariser Grazie, wie sie kaum ein anderer lebender, deutscher Schriftsteller sein eigen nennt, geschrieben sind. Seine Lieder haben vielleicht wenig Tiefe, entzücken aber das Ohr durch die prächtige Fülle ihres Wortklanges.

Dr. B.

 << Kapitel 169  Kapitel 171 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.