Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 142
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Gustav Kadelburg

Gustav Kadelburg, geb. 1851 zu Budapest, lebt in Berlin. Er ist, wie Oscar Blumenthal, einer der Beherrscher des deutschen Lustspiels, und beabsichtigt, wie dieser, durchaus nicht, Literaturwerke zu schaffen, sondern nur, das Publikum ein paar Stunden mit harmlosem Unsinn zu amüsieren. Nur von diesem Standpunkte aus will er gewertet sein und darf man ihn werten. Während er früher oft in Gemeinschaft mit Blumenthal oder v. Schönthan schrieb, macht er in der letzten Zeit seine Schwänke allein; sein letzter Bühnenerfolg war »Der Familientag«.

Dr. B.

 << Kapitel 141  Kapitel 143 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.