Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 138
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Wilhelm Jensen

Wilhelm Jensen, geb. 1837 zu Heiligenhafen, lebt in München. Ein feiner Künstler, wenn auch nichts Originelles in seinen Romanen steckt. Er ist von Storm und Raabe beeinflußt und weiß Landschaftsstimmungen und Charaktere oft recht eindrucksvoll zu schildern. Seine besten Arbeiten sind »Versunkene Welten« und »Unter heißerer Sonne«. Auch sei seine Lyrik »Vom Morgen zum Abend« wegen der schönen, glatten Verse und mancher stimmungsvollen Bilder hervorgehoben.

E. M.

 << Kapitel 137  Kapitel 139 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.