Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hanns Heinz Ewers >

Führer durch die moderne Literatur

Hanns Heinz Ewers: Führer durch die moderne Literatur - Kapitel 118
Quellenangabe
typefiction
authorDr. Walter Bläsing
titleFührer durch die moderne Literatur
publisherGlobus Verlag
addressBerlin
yearo.J.
correctorhille@abc.de
secondcorrectorHerbert Niephaus
senderwww.gaga.net
created20100716
modified20150527
projectidd0de1f8e
Schließen

Navigation:

Elisabeth von Heyking

Elisabeth von Heyking, geb. 1866, lebt in Berlin. Ihr in kürzester Frist außerordentlich bekannt gewordenes Buch »Briefe, die ihn nicht erreichten« erschien 1903, und zwar anonym. Die Verfasserin zeigt sich darin als eine vornehme, kunstsinnige Natur, in der ein gut Stück Kultur steckt. Da Frau von Heyking in dem Buch nur sich selbst schildert, war es schwer zu sagen, ob ihr Talent zu weiteren künstlerischen Werken ausreichte; daß dies doch der Fall ist, hat sie in ihrem neuen Buche »Der andere Tag« bewiesen.

R. S.

 << Kapitel 117  Kapitel 119 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.