Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Friedrich Hölderlin: Friedrich H - An Diotima
Quellenangabe
titleAn Diotima
typepoem
booktitleHoelderlin, Werke und Briefe
authorFriedrich Hoelderlin
year1969
isbn3-458-14105-7
publisherBeissner/Schmidt, Insel Verlag, Frankfurt
senderHBrunner@aip.de
Schließen

Navigation:

Friedrich Hölderlin

An Diotima

Schönes Leben! du lebst, wie die zarten Blüten im Winter,
In der gealterten Welt blühst du verschlossen, allein.
Liebend strebst du hinaus, dich zu sonnen am Lichte des Frühlings,
Zu erwarmen an ihr, suchst du die Jugend der Welt.
Deine Sonne, die schönere Zeit, ist untergegengen
Und in frostiger Nacht zanken Orkane sich nun.

 << Heimat  PROS EAUTON >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.