Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Friedrich Hölderlin: Friedrich H - Der Frühling (Wenn auf Gefilden neues Entzücken keimt...)
Quellenangabe
typepoem
booktitleGesammelte Werke
authorFriedrich Hölderlin
editorBernt von Heiseler
year1954
publisherC. Bertelsmann Verlag
addressGütersloh
titleDer Frühling (Wenn auf Gefilden neues Entzücken keimt...)
pages306
created20030214
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Friedrich Hölderlin

Der Frühling

        Wenn auf Gefilden neues Entzücken keimt
Und sich die Ansicht wieder verschönt und sich
    An Bergen, wo die Bäume grünen,
        Hellere Lüfte, Gewölke zeigen,

O! Welche Freude haben die Menschen! froh
Gehn an Gestaden Einsame, Ruh und Lust
    Und Wonne der Gesundheit blühet,
        Freundliches Lachen ist auch nicht ferne.

 << Die Stille  Ermunterung >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.