Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Johann Wilhelm Ludwig Gleim: Fabeln - Kapitel 30
Quellenangabe
titleFabeln
authorJohann Wilhelm Ludwig Gleim
modified20170815
typefable
Schließen

Navigation:

Der gebärende Berg.

      Ein Berg, der seines Leibes Bürde
Gebären wollte, krachte:
Das Land umher erzitterte, man dachte,
Daß er ein Ungeheu'r gebären würde.
Was war's? Was kam heraus?
O Wunder! – – Eine Maus!

 


 

 << Kapitel 29  Kapitel 31 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.