Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Iwan Andrejewitsch Krylow: Fabeln - Kapitel 94
Quellenangabe
pfad/krylow/fabeln/fabeln.xml
typelegend
authorIwan Andrejewitsch Krylow
titleFabeln
publisherVerlag Philipp Reclam jun. Leipzig
seriesReclams Universal-Bibliothek
volumeBand 143
printrun5. Auflage
year1976
firstpub1874
translatorFerdinand Löwe
correctorreuters@abc.de
secondcorrectorgerd.bouillon@t-online.de
senderwww.gaga.net
created20100318
modified20170607
projectidb7f4ecb8
Schließen

Navigation:

93. Der Wasserfall und der Quell

Ein mächt'ger Wasserfall, der von den Felsen braust,
sprach einen Heilquell einst hochmütig an:
(Am Bergesfuß der Quell verborgen haust,
doch Wunder oft hat seine Kraft getan.)
»Wie seltsam, daß, obwohl du klein und seicht,
der Gäste Schwarm bei dir stets treibt sein Wesen.
Es ist begreiflich leicht,
daß man, mich anzustaunen, macht die Reise.
Warum kommt man zu dir?« – »Um zu genesen«,
hat hier der Quell gemurmelt leise.

 << Kapitel 93  Kapitel 95 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.