Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Horaz >

Epoden

Horaz: Epoden - Kapitel 1
Quellenangabe
typepoem
booktitleSmtliche Werke
authorHoraz
translatorJohann Heinrich Vo
year1893
publisherPhilipp Reclam jun.
addressLeipzig
titleEpoden
pages96-112
created20020627
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Horaz

Epoden

(Iambi)

Übersetzt von Johann Heinrich Voß


        1. An C. Cilnius Mäcenas.
2. Gebet des Alfius.
3. An Mäcenas.
4. Auf Mänas.
5. Auf die Giftmischerin Canidia.
6. An Cassius Severus.
7. An die Römer.
8. – – fehlt – –
9. An Mäcenas.
10. Auf den Dichter Mävius.
11. An Pettius.
12. – – fehlt – –
13. An die Freunde.
14. An Mäcenas.
15. An Neära.
16. An das römische Volk.
17. An Canidia.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.