Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Joseph von Görres >

Die teutschen Volksbücher

Joseph von Görres: Die teutschen Volksbücher - Kapitel 40
Quellenangabe
typelegend
authorJoseph Görres
titleDie teutschen Volksbücher
publisherHerbert Stubenrauch / Verlagsbuchhandlung
printrun
editorLutz Mackensen
year1925
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20160608
projectide1da5798
Schließen

Navigation:

38.

Der wegen seiner kurzweiligen Possen merkwürdige schlesische Rübezahl, oder das schalkhafte Gespenst. Gedruckt in diesem Jahr.

 

Sammlung der verschiednen schlesischen Volkssagen über diesen Berggeist, zum Theil aus Prätorius, ohne weitere Auswahl zusammengetragen, meistens hinauslaufend auf Spenden, die der reiche Geist aus seinem verborgenen Vorrathe armen Schluckern gemacht.

 << Kapitel 39  Kapitel 41 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.