Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Wilhelm Busch >

Die Strafe der Faulheit

Wilhelm Busch: Die Strafe der Faulheit - Kapitel 1
Quellenangabe
typecomics
booktitleMnchener Bilderbogen
authorWilhelm Busch
year1997
publisherFackeltrger Verlag
addressHannover
isbn3-7716-2504-1
titleDie Strafe der Faulheit
pages135-140
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Wilhelm Busch

Die Strafe der Faulheit

Fräulein Ammer kost allhier
Mit Schnick, dem allerliebsten Tier.

Sie füttert ihn, so viel er mag,
Mit Zuckerbrot den ganzen Tag.

Und nachts liegt er sogar im Bett,
Da wird er freilich dick und fett.

Einstmals, als sie spazierengehen,
Sieht man den Hundefänger stehen.
 Kapitel 2 >>