Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Aischylos >

Die Schutzflehenden

Aischylos: Die Schutzflehenden - Kapitel 3
Quellenangabe
typedrama
authorAischylos
titleDie Schutzflehenden
publisherLangenscheidtsche Verlagsbuchhandlung
yearo.J.
translatorJ. J. C. Donner
correctorJosef Muehlgassner
secondcorrectorAlfred Wey
senderwww.gaga.net
created20160531
projectid2878759e
Schließen

Navigation:

Personen.

Dánaos, Bruder des Königs Ägýptos.

Chor der Danaïden, der Töchter des Danaos.

Der König von Árgos.

Ein Herold.

Scene. Freie Gegend am Meeresufer, auf einer Seite die See, auf der andern die Stadt Árgos. Die Thýmele in der Orchéstra zeigt die Bilder Apóllons, des Hérmes, des Poséidon mit dem Dreizack. Von der Seite des Strandes her kommt der Chor der flüchtigen Danaïden mit ihren Dienerinnen, die Ölzweige der Schutzflehenden in den Händen tragend; ihnen folgt ihr Vater, der greise Danaos.

 

 << Kapitel 2  Kapitel 4 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.