Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ernst Heilborn >

Die Leartragödie Ernst Haeckels

Ernst Heilborn: Die Leartragödie Ernst Haeckels - Kapitel 1
Quellenangabe
authorAdolf Heilborn
titleDie Leartragödie Ernst Haeckels
publisher
year
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created201809
projectid
Schließen

Navigation:
Buchumschlag

Adolf Heilborn

Die Leartragödie Ernst Haeckels

Auf Grund von unveröffentlichten Briefen und Aufzeichnungen Haeckels,
sowie der offiziellen Akten dargestellt von Dr. Adolf Heilborn

 

Hoffmann & Campe Verlag
Hamburg Berlin

1920

 

Mit vier Erinnerungs-Bildertafeln und einem Autogramm Umschlag nach einem Holzschnitt von Eddy Smith

»Huxley hat einmal von mir gesagt, ich sei der Bismarck der Zoologie. Ich weiß nicht, ob's zutrifft. Wenn ich aber schon einmal die Ehre haben soll, mit dem großen Manne verglichen zu werden, dann gehört es konsequenterweise wohl auch in meinen Lebenslauf, daß ich auf meine alten Tage aus meiner Schöpfung herausgesetzt werde.«

Ernst Haeckel am 2. Januar 1910.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.