Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Heinrich Wölfflin >

Die Kunst Albrecht Dürers

Heinrich Wölfflin: Die Kunst Albrecht Dürers - Kapitel 1
Quellenangabe
typetractate
booktitleDie Kunst Albrecht Dürers
authorHeinrich Wölfflin
year1905
firstpub1905
publisherF. Bruckmann
addressMünchen
titleDie Kunst Albrecht Dürers
pages316
created20160229
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Der Gnadenstuhl in Wolken

 

Die Kunst Albrecht Dürers

Dann der alleredelst Sinn
der Menschen ist Sehen.
        Dürer nach Pacioli.

von

Heinrich Wölfflin

 


 

Mit 132 Abbildungen

München 1905
Verlagsanstalt F. Bruckmann. A.-G.

 


 

Verweisungen

B. = Bartsch, le peintr-graveur, 1803–21, vol. VII.

K. = Koehler, Catalogue of the engravings of A. D.   New York, 1897.

L. = Lippmann, Zeichnungen von A. D.   Berlin 1883 ff. Das Werk ist noch nicht ganz abgeschlossen, der letzte (fünfte) Band, herausgegeben von Meder, erschien 1905.

LF. = Lang und Fuhse, Dürers schriftlicher Nachlaß, herausgegeben auf Grund der Originalhandschriften und teilweise neu entdeckter alter Abschriften, 1893. Enthält Dürers Familienchronik und seine sonstigen persönlichen Aufzeichnungen, die Briefe, Reime, das Tagebuch der niederländischen Reise und Auszüge aus den gedruckten Büchern nebst den handschriftlichen Entwürfen dazu. (Das Wichtigste findet man auch zusammengestellt bei M. Osborn, Dürers Vermächtnis, 1904.)

P. = Passavant, le peintre-graveur, 1850–64, vol. III.

Singer, Versuch einer Dürer-Bibliographie, 1903.

 

 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.