Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Maximilian Schmidt >

Die Künischen Freibauern

Maximilian Schmidt: Die Künischen Freibauern - Kapitel 1
Quellenangabe
typefiction
booktitleGesammelte Werke Band 5
authorMaximilian Schmidt
yearca. 1900
publisherH. Haessel Verlag
addressLeipzig
titleDie Künischen Freibauern
pages304
created20111217
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Die Künischen Freibauern

Kulturgeschichtlicher Roman aus dem Böhmerwalde zur Zeit des dreißigjährigen Krieges

von

Maximilian Schmidt

 

 

Leipzig
H. Haessel Verlag

 


 

Dem Andenken

des gefeierten deutschen Böhmerwalddichters

Dr. Joseph Rank

in treuer Verehrung

gewidmet

                        vom Verfasser.

 


 

Quellen:

Dr. J. A. Gabriel, »Der kgl. Wald Hwozd.«
J. A. Schmalfuß, »Die Deutschen in Böhmen.«
Dr. Jul. Frz. Schneller, »Geschichte der Böhmen.«
Jos. Gottfried Sommer, »Das Königreich Böhmen.«
Franz Martin Pelzel, »Geschichte der Böhmen.«
Dr. Richard Andree, »Tschechische Gänge.«
Dr. Julius Krebs, »Die Schlacht am weißen Berge.«
Friedrich Bernau, »Der Böhmerwald.«
Dr. Moritz Willkomm, »Der Böhmerwald.«
Hans Schreiber, »Führer durch den Böhmerwald.«
Josef Wenzig und Josef Krejci, »Der Böhmerwald«; »Böhmerland und Volk.«
J. Rank, »Volksleben der Deutschen im Böhmerwald.«
P. Hippolyt Randa, »Denkwürdigkeiten aus dem westlichen Böhmerwalde.«

Ferner briefliche und mündliche Mitteilungen, wofür ich noch folgenden Herren zu besonderem Danke verpflichtet bin: Dr. J. M. Klimesch-Prag, der mir in liebenswürdigster Weise die nötigen Notizen aus dem Archive des böhmischen Museums, des böhmischen Stadtarchivs, des böhmischen Statthalterei-Archivs, sowie aus dem erzbischöflichen Archiv zu Prag verschaffte. Ferner Dr. Schreiner, kgl. kaiserl. Notar und Gutsbesitzer auf Oberstankau; Hans Schreiber-Trautenau; Hauptmann A. Edler von Scheure, Besitzer des Schürerhofes, und Emanuel Müller, Besitzer des Poschingerhofes in Seewiesen; Glasfabrikant Wenzel Schrenk-Elisenthal und Pfarrer Peter Neubauer von Hammern.

 

 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.