Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Alkiphron >

Die Hetärenbriefe des Alkiphron

Alkiphron: Die Hetärenbriefe des Alkiphron - Kapitel 9
Quellenangabe
typenarrative
authorAlkiphron
titleDie Hetärenbriefe des Alkiphron
publisherVerlag der Gesellschaft für graphische Industrie
editorFranz Blei
year1924
firstpub1924
illustratorJulius Zimpel
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created201309
projectidf1f06bf6
wgs9110
Schließen

Navigation:
.

Thalassus an Pontius

. Ich schicke Dir hier einen Schwertfisch und fünfunddreißig Purpurmuscheln, gib mir dafür zwei Ruder, da die meinen zerbrochen sind. Geschenke, die sich Freunde untereinander machen, sind eigentlich nur Tausche. Wer frei und ohne Umstände etwas verlangt, erklärt damit, daß er das Seinige mit seinen Freunden, und auch das Ihrige gemeinschaftlich zu besitzen glaubt.

 << Kapitel 8  Kapitel 10 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.