Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Margaret Oliphant >

Die Herzogstochter

Margaret Oliphant: Die Herzogstochter - Kapitel 1
Quellenangabe
typefiction
authorMargaret Oliphant
titleDie Herzogstochter
publisherVerlag von J. Engelhorn
year1895
translatorA. Mangold
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20141209
projectidf0521ded
Schließen

Navigation:

Margaret Oliphant

Die Herzogstochter

 

Autorisierte Uebersetzung aus dem Englischen von
A. Mangold.

Stuttgart. Verlag von J. Engelhorn.

1894.

Engelhorns Allgemeine Romanbibliothek.
Eine Auswahl der besten modernen Romane aller Völker. Zehnter Jahrgang. Band 15.

 

 

»Fräulein, seid Ihr hier, um mit diesem Grafen
vermählt zu werden?«
»Ja.«

Viel Lärm um Nichts –

 

 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.