Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hilda Bergmann >

Die heiligen Reiher

Hilda Bergmann: Die heiligen Reiher - Kapitel 94
Quellenangabe
authorHilda Bergmann
titleDie heiligen Reiher
publisherKrystall-Verlag
printrunZweite Auflage
year1933
correctorreuters@abc.de
senderAdolf Weishäupl
created20180525
Schließen

Navigation:

Dem Meister gleich, der, wenn der Guss misslingt ...

Dem Meister gleich, der, wenn der Guss misslingt,
zertrümmert die unfertigen Gestalten,
der dann erneut mit flammenden Gewalten
zu rotem Fluss die erz'ne Starre zwingt,

bis seine Glocke wie ein Wunder klingt
bis seiner Heiligen Gewänderfalten
und sanfte Züge allen Reiz enthalten,
um den sein fieberndes Bemühen schwingt,

hältst du die Kreaturen in den Händen
und hämmerst, Meister, und zerschlägst und glühst,
was als ein Unvollkommnes dich verdrießt,

auf dass sich die erneuern und vollenden,
die deines schöpferischen Willens Kind
und ewig Erz in deinem Tiegel sind.

 << Kapitel 93  Kapitel 95 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.