Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Achim von Arnim >

Des Knaben Wunderhorn / III. Band

Achim von Arnim: Des Knaben Wunderhorn / III. Band - Kapitel 75
Quellenangabe
typepoem
booktitleDes Knaben Wunderhorn Bd. III
authorAchim von Arnim und Clemens Brentano
year1987
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-001250-3
titleDes Knaben Wunderhorn / III. Band
pages7
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1805
Schließen

Navigation:

Der Abschied im Korbe.

(Mündlich.)

          Er. Wo gehst du hin du Stolze,
Was hab ich dir gethan;
Daß du vorbei thust gehen,
Und schaust mich gar nicht an.
Du schlägst die Aeuglein nieder,
Und schaust nicht zu mir her;
Wie wenn ich deines Gleichen
Niemals gewesen wär.
Sie. Der Abschied ist geschrieben,
Das Körblein ist gemacht;
Wärst du bei mir geblieben,
Hätt ich dich nicht verachte
Er. Nimm du das Körblein mit nach Haus,
Und leg den Abschied nein;
Hinfüro aber lasse brav
Das falsche Lieben seyn.
 << Kapitel 74  Kapitel 76 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.