Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Johannes Dose >

Der Muttersohn - Band II

Johannes Dose: Der Muttersohn - Band II - Kapitel 13
Quellenangabe
pfad/dose/muttsoh2/muttsoh2.xml
typefiction
authorJohannes Dose
titleDer Muttersohn ? Band II
publisherM.-G.-Schmitz-Verlag / Nordstrand
editor
year2010
isbn9783938098547
firstpub2010
correctorreuters@abc.de
senderM.-G.-Schmitz-Verlag / Nordstrand
created20100813
Schließen

Navigation:

Werkverzeichnis

1. Ein alter Afrikaner, Erzählung, Wismar 1913 (450 Seiten)

2. Der Bonapartefeind, Abenteuer und Amouren, Fahrten und Fährlichkeiten des Oberstleutnant von Wahren, Leipzig 1911 (564 S.)

3. Edelinde, Ein Edelfräulein aus der Nordmark, Glückstadt (um 1900) (203 S.)

4. Einer von anno Dreizehn, Denk und Merkwürdigkeiten des Hans Ohnesorge, (2 Bde), Wismar (1908 = 3. Aufl.); Altenburg 1913 (310 u. 674 S.)

5. Düppel, Ein Kriegsroman aus dem Jahr 1864, Wismar 1914 (403 S.)

6. Frau Treue, Geschichten aus der Geschichte, Leipzig (1901); Schwerin (? – 1935) (179 bzw. 282 S.)

7. Frauenherzen, Geschichten aus Schleswig-Holsteins neuerer Zeit und Geschichten aus hanseatischer Vergangenheit (2. Aufl. 1905) (79 bzw. 84 S.) [Eine Erzählung aus diesem Sammelband wurde, überarbeitet, neu aufgelegt unter dem Titel: Sylt und das Schreckensjahr von 1644, Neuauflage der historischen Liebeserzählung »Eine Sylter Judith«, Nordstrand 2010]

8. Die Freundin des Herrn Doktor Luther, Erzählung aus der Zeit des Bauernkrieges in Thüringen, Bielefeld (1908 = 2. Tsd.); Chemnitz 1930 (351 S.)

9. Mit Gott für König und Vaterland, Bilder aus den deutschen Befreiungskriegen, Barmen 1912 (320 S.)

10. Der blanke Hans, Erzählung vom Untergange Nordstrands [Aspekt Stintebüll], Leipzig o.J. (342 S.)

11. Der Held von Wittenberg und Worms, Düsseldorf 1906; Bonn (1924 = 11.-20. Tsd.), (385 bzw. 399 S.)

12. Unberühmte Helden, Bielefeld 1908 (164 S.) [Eine Erzählung aus diesem Sammelband wurde, überarbeitet, neu aufgelegt unter dem Titel: Der Angriff der Sioux auf die deutschen Auswanderer, Indianer-Geschichte eines norddeutschen Geistlichen und einstigen Bestsellerautors, Nordstrand 2010]

13. Im Kampf um die Nordmark, Potsdam (1913 = 8. Aufl.) (478 S.) [Der Titel wurde eingestellt ins Internet im Rahmen des »Projektes Gutenberg.DE«]

14. Der Kirchherr von Westerwohld, Erzählung aus der Zeit des Unterganges des Nordstrandes [Aspekt Westerwohld], (lt. dänischer Quelle EA o.O. (Schwerin?) 1896 (247 S.) [überarbeitete Neuauflage: Die »erschreckliche Flut« von 1634 und der Untergang von Alt-Nordstrand, Nordstrand 2010]

15. König Tetzlaw und sein kurzweiliger Rat, Erzählung aus der Wendenzeit Rügens, Leipzig o.J. (382 S.)

16. Des Kreuzes Kampf ums Dannevirke, Erzählung aus dem ersten Jahrtausend, Schwerin (1903 = 2. Aufl.) (394 S.)

17. Luther-Geschichten, Wismar 1908 (205 S.)

18. Magister Vogelius, Eine Erzählung aus der Zeit des 30jährigen Krieges, Altenburg o.J.; Schwerin (1906 = 5. Aufl.) (163 S.)

19. Der Muttersohn, Roman eines Agrariers, Glückstadt 1904; nach Prozess in Lübeck mit Änderungen/Kürzungen: Der Muttersohn, Roman, Wismar (1908 = 2. Aufl. (488 bzw. 440 S.) [Der Muttersohn, Roman (eines Agariers), Neuauflage auf der Basis des 1906 verbotenen Romans und der trotz Verbots erschienenen, überarbeiten Neuauflage, Bde. I u. II, Nordstrand 2010]

20. Ein blutiges Narrenspiel am Dänenhof, Geschichten aus der Geschichte, Leipzig 1922 (112 S.)

21. Freiwillige und unfreiwillige Nordschlesier im großen Kriege nach Briefen und Berichten, Stuttgart (um 1916) (220 S.)

22. Pastor und Lehrer, Erzählung aus der Gegenwart und der Grenzmark, Altenburg o.J.; Wismar (1910 = 2. Aufl.) (429 S.)

23. Der Paternostermacher von Lübeck, Schwerin (1906 = 2. Aufl.); Hamburg 1921 (325 bzw. 334 S.)

24. Schatzsucher und Schatzfinder, Gesammelte Geschichten, Schwerin 1905 (191 S.)

25. Die Sieger von Bornhöved, Eine deutsche Geschichte, Schwerin (1904 = 2. Aufl.) (427 S.) [überarbeitete Neuauflage: Der Holsten-Graf und die Schicksals-Schlacht bei Bornhöved, Nordstrand 2010]

26. Die Stadt des Glücks und andere Geschichten, Schwerin 1905 (190. S.)

27. Steinbeil und Bronzeschwert, Roman, Hamburg 1924; Berlin 1929 (294 bzw. 332 S.) [überarbeitete Neuauflage: »Die Förde-Leute ›im Heimlichen Grund‹ , Steinzeit-Abenteuer im Bernsteinland, Nordstrand 2010]

28. Ein Stephanus in deutschen Landen, Historische Erzählung aus den Tagen Luthers, Schwerin (um 1903; 1926 = 7. Aufl.) (278 S.) [überarbeitete Neuauflage: Die Schlacht von Hemmingstedt und der Märtyrertod des Heinrich von Zütphen, Nordstrand 2010]

29. Vor der Sündflut, Erzählung von Rungholts Ende, Schwerin (1906 = 2.

Aufl.); identisch mit: Rungholts Ende, Hamburg-Berlin-Leizpig (1921 = 10. bis 15. Tsd.) [unklar, ob dieser oder aller Ausgaben] (348 bzw. 412 S.) [überarbeitete Neuauflage: Der Seeräuber Kurt Widerich und der Untergang von Rungholt, Nordstrand 2010]

30. »Johannes Doses Volksgeschichten« sind mit drei weiteren Titeln nur durch den Werbeanhang des Friedrich-Bahn-Verlages in »Frauenherzen« aus 1904 belegt. Jeweils in Schwerin vor 1904 erschienen: Die Kosakenbraut, Erzählung; Friedlieb, Eine deutsch-amerikanische Geschichte; Der Feueranbeter.

Manfred-Guido Schmitz

*

Auswahl weiterer Titel im Verlagsprogramm:

Johannes Dose, Der Holsten-Graf und die Schicksals-Schlacht bei Bornhöved,
Neuauflage des um 1900 erschienenen Romans ›Die Sieger von Bornhöved‹

Johannes Dose, Die Schlacht von Hemmingstedt und der Märtyrertod des Heinrich von Zütphen,
Neuauflage des um 1900 erschienenen Romans ›Ein Stephanus in deutschen Landen‹

Johannes Dose, Der Seeräuber Kurt Widerich und der Untergang von Rungholt,
Neuauflage des um 1900 erschienenen Romans ›Rungholts Ende‹

Johannes Dose, Die ›erschreckliche Flut‹ von 1634 und der Untergang von Alt-Nordstrand,
Neuauflage des um 1900 erschienenen Romans ›Der Kirchherr von Westerwohld‹

Johannes Dose, Steinzeit-Abenteuer im Bernsteinland, Die Förde-Leute ›im Heimlichen Grund‹,
Neuauflage des 1924 erschienenen Romans

›Steinbeil und Bronzeschwert‹ Johannes Dose, Sylt und das Schreckensjahr von 1644,
Neuauflage der 1904 erschienenen Erzählung ›Eine Sylter Judith‹

Johannes Dose, Der Angriff der Sioux auf die deutschen Auswanderer, Indianergeschichte eines norddeutschen Geistlichen und einstigen Bestseller-Autors,
Neuauflage der 1908 erschienenen Erzählung ›Ostern auf der Prairie‹

Bernhardine Schulze-Smidt, Inge von Rantum, Ein Sylter Liebesroman,
Bestseller anno 1881

Gustav Schumacher [ehedem Pastor in Tönning], Der ›Mordfall Carsten Hinz‹ und die letzte Hinrichtung auf Eiderstedt,
Neuauflage des 1844 erschienenen Berichts ›Das Leben, das Verbrechen und die Bekehrung des Mörders Carsten Hinz, von ihm selber aufrichtig erzählt‹

Willi Hansen/Helmut Liley, Die Halliggräfin von Südfall, 5. Auflage

Theodor Storm, Gedichte und Märchen (Reprint)

Anton u. Heinrich Heimreich, Chronik von Nordfriesland, hg. v. M.-G. Schmitz auf d. Basis d. Bearb. v. Prof. Dr. N. N. Falck, Tondern 1819

M.-G. Schmitz, Auf Entdeckungsfahrt, Tagestouren durch Husums Umgebung, den Raum Schleswig-Flensburg und die ehemalige Bauernrepublik Dithmarschen

Ernst von Bertouch/M.-G. Schmitz [Hg.], Natur und Kultur auf der nordfriesischen Insel Nordstrand,
überarb. Neuaufl. v. Bertouchs Werk

»Vor vierzig Jahren« (Weimar 1890) M.-G. Schmitz [Hg.], Hallig Nordstrandischmoor und die Sturmflut von 1825, Ein Augenzeugenbericht
[nach Johann Christoph Biernatzki, »Die Hallig«]

Ulli Harth, Habel, Inbegriff einer Hallig

 << Kapitel 12 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.