Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > >

Der Koran

: Der Koran - Kapitel 83
Quellenangabe
typetractate
author
titleDer Koran
publisherVerlag Phillip Reclam jun.
editorKurt Rudolph
year1970
firstpub
translatorMax Henning
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080806
corrected20110414
projectiddb06c786
Schließen

Navigation:

Dreiundachtzigste Sure

Die das Maß Verkürzenden

Geoffenbart zu Mekka

Im Namen Allahs,
des Erbarmers, des Barmherzigen!

1. Wehe denen, die das Maß verkürzen, 2. die, wenn sie sich von den Leuten zumessen lassen, volles Maß verlangen, 3. wenn sie ihnen jedoch zumessen oder zuwägen, weniger geben. 4. Glauben jene etwa nicht erweckt zu werden 5. an einem gewaltigen Tag, 6. dem Tag, an dem die Leute vor dem Herrn der Welten stehen?

7. Fürwahr, siehe, das Buch der Frevler ist in Siddschin.

8. Und was lehrt dich wissen, was Siddschin ist? 9. Ein geschriebenes Buch! 10. Wehe an jenem Tag den Leugnern, 11. die den Tag des Gerichts der Lüge ziehen! 12. Doch leugnen ihn nur alle Übertreter und Sünder, 13. die, wenn ihnen unsre Zeichen (Verse) verlesen werden, sprechen: »Fabeln der Früheren!« 14. Keineswegs; doch über ihre Herzen herrscht, was sie (an schlechten Werken) geschafft haben. 15. Fürwahr; doch werden sie wahrlich an jenem Tage von ihrem Herrn ausgeschlossen sein. 16. Alsdann werden sie brennen im Höllenpfuhl; 17. alsdann wird gesprochen: »Dies ist's, was ihr leugnetet.«

18. Fürwahr; doch siehe, das Buch der Gerechten ist wahrlich in Illijun. 19. Und was lehrt dich wissen, was Illijun ist? 20. Ein geschriebenes Buch! 21. Bezeugen werden es die (Allah) nahestehenden (Engel).

22. Siehe, die Gerechten werden wahrlich in Wonne sein; 23. auf Ruhebetten (liegend) werden sie ausschauen; 24. erkennen kannst du auf ihren Angesichtern den Glanz der Wonne; 25. getränkt werden sie von versiegeltem Wein, 26. dessen Siegel Moschus ist – und hiernach mögen die Begehrenden begehren –, 27. und seine Mischung ist (Wasser) von Tasnim, 28. einer Quelle, aus der die (Allah) Nahestehenden trinken.

29. Siehe, die Sünder lachen über die Gläubigen, 30. und wenn sie an ihnen vorübergehen, winken sie einander zu, 31. und wenn sie zu ihren Angehörigen zurückkehren, kehren sie spottend zurück; 32. und wenn sie sie sehen, sprechen sie: »Siehe, dieses sind wahrlich Irrende.« 33. Aber nicht sind sie als Wächter über sie gesandt. 34. Doch an jenem Tage werden die Gläubigen die Ungläubigen verlachen, 35. wenn sie auf Ruhebetten (liegend) ausschauen. 36. Sollten die Ungläubigen für ihr Tun nicht belohnt werden?

 << Kapitel 82  Kapitel 84 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.