Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Heinrich Conrad >

Der Graf Cagliostro

Heinrich Conrad: Der Graf Cagliostro - Kapitel 1
Quellenangabe
typefiction
editorHeinrich Conrad
authorHeinrich Conrad
publisherVerlag Robert Lutz
addressStuttgart
seriesRARA
volumeFünfter Band
printrunDritte Auflage
titleDer Graf Cagliostro
created20100718
senderwww.gaga.net
correctorfranka.antenne@gmx.de
year1921
projectid21b7233c
Schließen

Navigation:

Der Graf Cagliostro

Die Geschichte eines Mysterienschwindlers

Zur Warnung für unsere Zeit

herausgegeben von

Heinrich Conrad

*

1921

RARA – Eine Bibliothek des Absonderlichen
herausgegeben von Hanns Heinz Ewers und Heinrich Conrad

Titelblatt

»Es ist erbärmlich, anzusehn, wie die
Menschen nach Wundern schnappen,
um nur in ihrem Unsinn und Albernheit
beharren zu dürfen und um sich
gegen die Obermacht des Menschenverstandes
und der Vernunft wehren zu können.«

Goethe 1791 an seinen
Freund Jacobi, nachdem er die Verurteilung
Cagliostros vernommen.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.