Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Aristophanes >

Der Friede

Aristophanes: Der Friede - Kapitel 1
Quellenangabe
typecomedy
authorAristophanes
titleDer Friede
sendertschosie@gmx.de
created20030501
Schließen

Navigation:

Aristophanes

Der Friede

Personen

Trygäos, ein attischer Landmann
Zwei Töchterchen der Trygäos
Zwei Knechte des Trygäos
Hermes, der Gott.
Der Krieg.
Das Getümmel, sein Diener.
Der Chor, aus attischen Landleuten bestehend.
Hierokles, ein Wahrsager
Ein Sensenschmid.
Ein Helmbuschbinder.
Ein Panzerschmid.
Ein Trompetenmacher.
Ein Helmschmid.
Ein Lanzenschäfter.
Zwei Knaben.
Eirene, die Friedensgöttin, stumme Person.
Opora, die Fruchtgöttin, stumme Person.
Theoria, die Festesgöttin, stumme Person.

Jahr der Uraufführung: Olymp. 89, 3. J. 421 vor Christus.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.