Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Willy Seidel >

Der Buschhahn

Willy Seidel: Der Buschhahn - Kapitel 1
Quellenangabe
typefiction
booktitleDer Buschhahn
authorWilly Seidel
year1921
firstpub1921
publisherInsel-Verlag
addressLeipzig
titleDer Buschhahn
pages348
created20090827
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Vorklang
Gerhart Ollendiek

      Da ihn der Aufschlag junger Augen rief,
fiel hell in ihren Grund der Morgenstern.
Kein Berg war uns zu steil; kein Strom zu tief;
und keine hohe Wolke war zu fern.

Das blieb uns; und wir haben neue Fracht
hinzugesammelt. – Diese Welt ist weit.
Doch mündet alles, was wir je bedacht,
ins Morgendunkel; – in die frühste Zeit.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.