Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Wilhelm Busch >

Der Bauer und sein Schwein

Wilhelm Busch: Der Bauer und sein Schwein - Kapitel 1
Quellenangabe
typecomics
booktitleSämtliche Bilderbogen
authorWilhelm Busch
year1983
publisherInsel Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-458-32320-1
titleDer Bauer und sein Schwein
pages148-154
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Wilhelm Busch

Der Bauer und sein Schwein

Ein Bauer treibt in guter Ruh
Sein fettes Schwein der Heimat zu.

Bei einem Wirte kehrt er ein
Und kauft sich einen Branntewein.

Da zieht das Schwein, der Bauer fällt,
Weil er sich auf das Seil gestellt.

Des Wirtes Nachbar und sein Sohn,
Die warten auf die Knödel schon.
 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.