Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Eduard Bauernfeld >

Das Tagebuch

Eduard Bauernfeld: Das Tagebuch - Kapitel 1
Quellenangabe
typecomedy
booktitleGesammelte Schriften Band 4
authorEduard v. Bauernfeld
firstpub1836
year1871
publisherWilhelm Braumüller
addressWien
titleDas Tagebuch
pages1-2
created20060803
sendergerd.bouillon
Schließen

Navigation:

Eduard v. Bauernfeld

Das Tagebuch

Lustspiel in zwei Acten.

(Zum ersten Male dargestellt auf dem Hofburgtheater
am 29. November 1836.)

 


 

Wien, 1871.
Wilhelm Braumüller,
k. k. Hof- und Universitätsbuchhändler.

 


 

Personen.

Dr. Raschler.
Seine Frau.
Lucie, seine Mündel.
Hauptmann Wiese.
Lieutenant Born.
Bedienter bei Raschler.

Der erste Act spielt in einer großen Stadt, der zweite auf einem Landgute.

 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.