Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Johann Nestroy >

Das Mädl aus der Vorstadt

Johann Nestroy: Das Mädl aus der Vorstadt - Kapitel 1
Quellenangabe
typecomedy
booktitleDas Mädl aus der Vorstadt
authorJohann Nestroy
year1994
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-008553-5
titleDas Mädl aus der Vorstadt
pages1-85
created19981225
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1841
Schließen

Navigation:

Johann Nestroy

Das Mädl aus der Vorstadt

oder

Ehrlich währt am längsten

Posse in drei Akten

Erstaufführung am 24. November 1841


Personenverzeichnis:

Kauz, ein Spekulant

Frau von Erbsenstein, Kornhändlerswitwe, seine Nichte

Herr von Gigl, ihr Bräutigam, entfernt mit Kauz verwandt

Schnoferl, Winkelagent

Knöpfel , ein Pfaidler, Witwer

Peppi, seine Tochter

Madame Storch, Knöpfels Schwester, Witwe

Rosalie und Sabine, Nähterinnen und Verwandte von Knöpfels verstorbener Frau

Thekla, eine Stickerin

Ein Kommis

Nannette, S tubenmädchen der Frau von Erbsenstein

Dominik, Bedienter des Herrn von Kauz

Gäste, Krämer, Kommis, Putzmacherinnen

 
(Die Handlung spielt in den beiden ersten Akten in einer großen Stadt, im dritten Akte in Kauz' Landhause.)


Erster Akt Zweiter Akt Dritter Akt

 Kapitel 2 >> 






Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.