Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Johann Georg Friedrich Jacobi >

Das Buch vom Aberglauben, Mißbrauch, und falschen Wahn

Johann Georg Friedrich Jacobi: Das Buch vom Aberglauben, Mißbrauch, und falschen Wahn - Kapitel 1
Quellenangabe
pfad/jacobijg/aberglau/aberglau.xml
typetractate
authorJohann Georg Friedrich Jacobi
titleDas Buch vom Aberglauben, Mißbrauch, und falschen Wahn
publisherIm Verlag des Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein
year1790
firstpub
correctorreuters@abc.de
senderPamela Lampel
created20100408
Schließen

Navigation:

Johann Georg Friedrich Jacobi

Das Buch vom Aberglauben, Mißbrauch, und falschen Wahn.

1. Titelblatt

Ein nöthiger Beitrag zum Unterricht-Noth- und Hülfsbüchlein.

2. Titelblatt

Oberdeutschland 1790
Im Verlag des Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein.
Ladenpreis ... kr.

*

Heldenberg

Des Aberglaubens alte Rechte
Erstrecken sich auf jedes Haupt:
Noch ist im menschlichen Geschlechte
Ihr Einfluß größer, als man glaubt.

*

Dem
Hochwohlgebohrnen
Herrn, Herrn
Ulrich
von Birzele x. x.
Sr. Kurfürstlichen Durchlaucht
zu Pfalzbayern
hochbetrauten Landschaftsrath und Archivar bey
dem hochlöglichen Landschaftskommissariat des
Herzogthums Neuburg x. x.
Seinen hochgeneigten Gönnern, Freunden, und
Beschützern des Nützlichen und Guten, wiedmet diese Sammlung
der Herausgeber Jakobi.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.