Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Franz Bley >

Botanisches Bilderbuch für Jung und Alt. Zweiter Teil

Franz Bley: Botanisches Bilderbuch für Jung und Alt. Zweiter Teil - Kapitel 87
Quellenangabe
typereport
authorFranz Bley
titleBotanisches Bilderbuch für Jung und Alt. Zweiter Teil
publisherVerlag von Gustav Schmidt
year1897
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20131114
projectid711848b7
wgs
Schließen

Navigation:
siehe Bildunterschrift

Schaf-Porling, Polýporus ovínus Schaeff.

Dieser nach der Form seines Hutes auch als Schafeuter bezeichnete Röhrenpilz wächst truppweise in Nadelwäldern und gehört wegen seines schönen, sehr schmackhaften Fleisches und seines häufigen Vorkommens zu den vorzüglichsten Speisepilzen. Der weiße oder graugelbliche Hut ist bald eben, bald gewölbt oder gewellt, im Alter auch oft durch Risse zerlegt; der Stiel, von der Dicke eines Daumens, ist ebenfalls weiß und voll. Der Hut erreicht oft 10 cm Durchmesser.

Stamm der Hautpilze, Hymenomycetes, Fam. der Röhrenschwämme, Polyporaceae. – Schaeff. = Schaeffer.

 

 << Kapitel 86  Kapitel 88 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.