Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Franz Bley >

Botanisches Bilderbuch für Jung und Alt. Erster Teil

Franz Bley: Botanisches Bilderbuch für Jung und Alt. Erster Teil - Kapitel 119
Quellenangabe
typereport
authorFranz Bley
titleBotanisches Bilderbuch für Jung und Alt. Erster Teil
publisherVerlag von Gustav Schmidt
year1897
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20131114
projectid662f33fa
wgs
Schließen

Navigation:
siehe Bildunterschrift

Hopfenklee, Medicágo lupulína L.

Die aus kleinen, leuchtend gelben Schmetterlingsblüten bestehenden Blütenköpfchen gleichen den weiblichen Blütenständen des Hopfens, daher der Name der Art. Die Gattung Medicago heißt nach der schneckenhausartigen Gewundenheit der winzigen Hülsen auch Schneckenklee. Die dreizähligen Blätter ähneln denen des Klees, die am Stengelgrund sitzenden Nebenblättchen sind kurz und gezähnt. Die Pflanze ist auf Wiesen und an Wegrändern gemein, wird hier und da auch noch angebaut.

Schmetterlingsblütler, Papilionaceen. Kl. XVII. einjährig, oft ♃. April bis Herbst. H. 0,15 – 0,60 m.

*

 

 << Kapitel 118  Kapitel 120 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.