Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Adolph Freiherr Knigge >

Benjamin Noldmann's Geschichte der Aufklärung in Abyssinien

Adolph Freiherr Knigge: Benjamin Noldmann's Geschichte der Aufklärung in Abyssinien - Kapitel 1
Quellenangabe
typefiction
booktitleAusgewählte Werke in zehn Bänden, Band 9
authorAdolph Freiherr Knigge
firstpub1790
year1995
publisherFackelträger Verlag
addressHannover
isbn3-7716-1539-9
titleBenjamin Noldmann's Geschichte der Aufklärung in Abyssinien
pages3-338
created20041113
sendergerd.bouillon
Schließen

Navigation:

Adolph Freiherr Knigge

Benjamin Noldmann's Geschichte der
Aufklärung in Abyssinien

oder

Nachricht von seinem und seines Herrn Vetters
Aufenthalte an dem Hofe des großen Negus,
oder Priesters Johannes.

Inhalt:

Erster Theil
Vorbericht
1. Kapitel Etwas von der Familie und den übrigen Verhältnissen des Verfassers.
2. Kapitel Fortsetzung des Vorigen.
3. Kapitel Der Verfasser erlebt unangenehme Schicksale in Goslar und reiset zu seinem Herrn Vetter nach Abyssinien.
4. Kapitel Benjamin Noldmanns Abreise von Goslar am Harz, um nach Gondar in Abyssinien zu gehen, nebst den Nachrichten von seiner Audienz bey dem Kaiser von Marokko.
5. Kapitel Fortsetzung des Vorigen.
6. Kapitel Fortsetzung. Beschreibung der kleinern Höfe Nubiens.
7. Kapitel Ankunft in Gondar. Empfang und andre Nachrichten, das Land, den Hof und die Stadt betreffend.
8. Kapitel Fragmente aus der altern Geschichte Abyssiniens.
9. Kapitel Fortsetzung des Vorigen.
10. Kapitel Fragmente aus der mittlern Geschichte von Abyssinien.
11. Kapitel Bruchstücke aus der neuern Geschichte Abyssiniens.
12. Kapitel Fortsetzung des Vorigen.
13. Kapitel Schluß des Vorigen.
14. Kapitel Geschichte der letzten Vorfälle in Abyssinien, bis zu der Ankunft des Verfassers.
15. Kapitel Des Herrn Wurmbrands erste Anstalten zur Aufklärung Abyssiniens.
16. Kapitel Der Verfasser tritt seine Bedienungen an und unterredet sich mit dem Negus über verschiedne Gegenstände.
17. Kapitel Des Verfassers zweyte Unterredung mit dem großen Negus über Staats-Angelegenheiten.
18. Kapitel Drittes Gespräch mit dem Negus; über die deutsche Verfassung.
19. Kapitel Noch ein Gespräch mit dem großen Negus, moralischen und vermischten Inhalts.
20. Kapitel Zurüstungen zu der Reise des Kronprinzen. Abreise des Verfassers mit ihm von Gondar.
Zweyter Theil
1. Kapitel Vermischte Reise-Nachrichten. Ankunft in Deutschland.
2. Kapitel Reise des Kronprinzen von Abyssinien und seines Gefolges durch Deutschland.
3. Kapitel Fortsetzung des Vorigen.
4. Kapitel Ankunft in Kassel. Transport der Gelehrten und Künstler nach Abyssinien. Der Kronprinz tritt in den Dienst.
5. Kapitel Der Kronprinz erlebt einen verdrießlichen Vorfall, verläßt die hessischen Dienste und geht wieder auf Reisen.
6. Kapitel Fortsetzung der Reise-Nachrichten.
7. Kapitel Ein neuer Transport von Gelehrten wird nach Abyssinien geschickt. Unerwartete Nachrichten nöthigen zur Rückreise.
8. Kapitel Etwas über den Prinzen. Rückkunft nach Gondar.
9. Kapitel Schilderung des Zustandes, in welchem der Verfasser den Hof von Gondar fand. Betragen des neuen Königs.
10. Kapitel Nachricht von den Fortschritten, welche indes die Aufklärung in Abyssinien gemacht hatte.
11. Kapitel Fortsetzung des Vorigen.
12. Kapitel Nachricht von dem, was in den ersten Regierungsjahren des neuen Landesvaters vorging.
13. Kapitel Wie es dem Verfasser und seinem Herrn Vetter geht.
14. Kapitel Aufruhr in Nubien. Wirkung davon im abyssinischen Reiche.
15. Kapitel Fortsetzung des Vorigen. Großer Sturm in Abyssinien. Des Negus Flucht und Tod.
16. Kapitel Erste Anstalten zu Gründung einer neuen Regierungsform. National-Versammlung.
17. Kapitel Entwurf der neuen Staatsverfassung. Richtige allgemeine Begriffe von bürgerlicher Freyheit und Gesetzgebung.
18. Kapitel Fortsetzung. Staatsbediente und Vorsteher; Ämter; Stände.
19. Kapitel Fortsetzung. Ehen. Kinder-Erziehung. Väterliche Gewalt.
20. Kapitel Fortsetzung. Eigenthum. Erbschaften. Versorgung der Bürger.
21. Kapitel Fortsetzung: Auflagen; Abgaben; Staats-Einkünfte; öffentliche Anstalten.
22. Kapitel Fortsetzung: Religion; Justiz; Strafen und Belohnungen; Policey.
23. Kapitel Kriegswesen. Handlung.
24. Kapitel Wissenschaften und Künste.
25. Kapitel Des Verfassers Gespräch mit dem Prinzen.
26. Kapitel Abreise der Europäer aus Abyssinien. See-Sturm. Nur der Verfasser und sein Herr Vetter retten ihr Leben und lassen sich in Deutschland nieder. Schluß.
 Kapitel 2 >>