Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Alexander Schöppner >

Bayrische Sagen

Alexander Schöppner: Bayrische Sagen - Kapitel 685
Quellenangabe
typelegend
titleBayrische Sagen
authorAlexander Schöppner
year1979
publisherVerlag Lothar Borowsky
addressMünchen
created20010814
sendergerd.bouillon@t-online.de
modified20170929
Schließen

Navigation:

Der Engelszug bei Würzburg

Würzburger Mundart von J. Ruttor.

Aufs Käppele droba, wu jetzt die Kapeziner sen, kumme alle fufzig Johr die Engel mit brennenda Kerza obo iberm Berg riebergewallt und geha nei die Kerch und singa. Anna (Anno) 1841 hat mer sie es letzte Mol ghert, doa ham sie soa schöa gsunga und ham die ganze Kerch soa schöa beleicht. Die Leit in der Nachberschaft ham die Beleichtung gseha und ham den wunerschena Gsang ghert und ham 's nei 's Wörzborger Abendblatt setz laß.

 


 

 << Kapitel 684  Kapitel 686 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.