Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Alexander Schöppner >

Bayrische Sagen

Alexander Schöppner: Bayrische Sagen - Kapitel 1179
Quellenangabe
typelegend
titleBayrische Sagen
authorAlexander Schöppner
year1979
publisherVerlag Lothar Borowsky
addressMünchen
created20010814
sendergerd.bouillon@t-online.de
modified20170929
Schließen

Navigation:

Das Käsrennen zu Neustadt a. d. Donau

Zu Pfingsten findet in der Neustädter Pfarrei das Käsrennen statt. Die Bauern lassen Waidrosse laufen und tragen einen vom Pfarrherrn herzuschaffenden großen Laib Käs herum, wobei jedem Hausinhaber ein Stückchen herabgeschnitten und das dafür hergeschenkte Geld vertrunken wird.

 


 

 << Kapitel 1178  Kapitel 1180 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.