Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Giosuè Carducci >

Aus den Odi Barbare

Giosuè Carducci: Aus den Odi Barbare - Kapitel 52
Quellenangabe
pfad/carducci/odibarba/odibarba.xml
typepoem
authorGiosuè Carducci
titleAus den Odi Barbare
publisherCoron-Verlag
seriesSammlung Nobelpreis für Literatur
volumeNobelpreis für Literatur 1906
editor
year1969
translatorFritz Sternberg
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090330
projectidcb077308
Schließen

Navigation:

Abschied

Leuchtend gold'ne Ketten, die Brust zu schmücken,
Mögen ihren Sängern die Kön'ge geben;
Seine Gaukler möge der Pöbel, heiser
Schreiend, beklatschen.

Ich verlang', als Lohn für den Vers, der mutig
Von der alten Zeit nach der neuen schwebet,
Einen vollen Kelch von der Freundschaft und das
Lächeln der Schönheit.

Rein wie ein Aprilmorgen-Angedenken
Ist der Schönen Lächeln, wenn, flücht'gen Schrittes,
Sich das Alter anschickt, bereits das neunte
Lustrum zu schließen.

Heiter schwebt des Todes Gebild' im Kreis der
Becher, welche Freundschaft mit Blumen kränzt, wie
Unter des Ilissus Platanen, dir, o
Göttlicher Plato.

 << Kapitel 51 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.