Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Giosuè Carducci >

Aus den Odi Barbare

Giosuè Carducci: Aus den Odi Barbare - Kapitel 36
Quellenangabe
pfad/carducci/odibarba/odibarba.xml
typepoem
authorGiosuè Carducci
titleAus den Odi Barbare
publisherCoron-Verlag
seriesSammlung Nobelpreis für Literatur
volumeNobelpreis für Literatur 1906
editor
year1969
translatorFritz Sternberg
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090330
projectidcb077308
Schließen

Navigation:

Alte Figürchen

Gleich einem von der Mutter geschlagenen,
Oder in dreistem Kampfe auf üble Weis'
Besiegten Kind, das mit geballten
Fäusten und düsteren Brauen einschläft,

Schlummert in meinem Busen, o schneeige
Lalage, Amor, träumt nicht, beneidet nicht
Die and'ren frohen Kinder, die im
Rosigen Mai in der Sonne spielen.

O weck' ihn nicht! Sonst hörtest du, Lalage,
Wie er mit düstrem Zornruf die Lüfte trifft,
Der munteren Gefährten Spiele
Störend; ein Schlachtengott ist mir Amor.

 << Kapitel 35  Kapitel 37 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.