Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > August Kopisch >

Alle guten Geister!

August Kopisch: Alle guten Geister! - Kapitel 4
Quellenangabe
authorAugust Kopisch
titleAlle guten Geister!
publisherErich Matthes, Leipzig und Hartenstein im Erzgebirge
year1924
illustratorAnnemarie Nägelsbach
firstpub1923
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20180612
projectid87f4b034
Schließen

Navigation:

Est, Est, Est, Est

Der Abt:

Hör' an, hör' an, o Mundschenk mein,
Vorreiter sollst du heute sein:
Die Sporen an und mach dich fein!
Voran, und findst du guten Wein,
Schreib an die Türe: est;
Wo er vorzüglich gut und rein,
Da schreibe hin: est, est;
Doch, sollt' er gar vortrefflich sein,
So schreibe: est, est, est.
Hör! – Ja Herr Abt! – Hast du's gefaßt?
Das faßt sich leicht, ich hab's gefaßt! –
Hör' est – est, est – und est, est, est! –
Ja, est – est, est – und est, est, est! –

Der Mundschenk:

Halloh, mein Pferd, nun streck dich aus!
Halt an! da hängt ein Fähnlein aus!
Laß seh'n! ... Hm, dieser Wein ist – est!
Nichts weiter als ein simpel – est.
Drum wiederum zu Pferd, zu Pferd!
Halt! diese Fahn' ist haltenswert!
Wie ist der Wein? ... Hm, hm? – est, est! –
Ein ganz vortrefflicher – est, est! –
Doch weiter noch nach est, est, est! –
Heißt Montefiascon dies Nest? –
Ja, hier ist der Wein der allerbest! –
Laß seh'n! – Ja, der ist – est, est, est,
Hm, est – hm, est – hm, est, est, est –
Der Wein ist est – est – est – est – est!

Der Abt:

Halt! da ist Kreide, halte fest! –
Nein, weiter, fahr', – es ist nur – est.
Doch halte nun! – Hier ist est, est –
Steig' ich da aus? ... hm, hm, – est, est? –
Nein, laß uns suchen, – est, est, est!
Halt an! hier seh' ich est, est, est.
So halt', so halt' doch! – est, est, est!
Ein ungeheures: Est! Est! Est!
Die Kreide man gar liegen läßt. –
Was? ... Mundschenk, was? du bist noch fest?
Ja Herr, denn hier ist – est, est, est. –
Laßt sehn? – wahrhaftig! – est, est, est!
Hm, – est, hm, – est, ha, – est, est, est –
Der Wein ist – est, est, est, est, est!

Der Mundschenk: Der Abt:
( seelenvergnügt und betrunken,
die Stimme wird immer schwächer
)
Herr, es wird Morgen! Est! Est! Est!
Die Sonn' ist oben! Est! Est! Est!
Die Pferde warten: Est! Est! Est!
Der Postknecht fluchet! Est! Est! Est!
Herr, es wird Mittag! Est! Est! Est!
Ihr wollt noch trinken! Est! Est! Est!
Herr, es wird Abend! Est! Est! Est!
Die Sonn' ist unter! Est! Est! Est!
Ihr seht kurios aus! Est! Est! Est!
Ach! Herr, Ihr fallt ja! Est! Est! Est!
Er stirbt, ihr Leute! Est! Est! Est!
Gott helf' der Seele! Est! Est! Est!

 << Kapitel 3  Kapitel 5 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.