Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Alfons Petzold >

Alfons Petzold : Gedichte

Alfons Petzold: Alfons Petzold : Gedichte - Der Korbflechter
Quellenangabe
typepoem
titleDer Korbflechter
booktitleLesebuch - Frohe Jugend
authorAlfons Petzold
pages28
senderharald.aichmayr@netway.at
created19990604
Schließen

Navigation:

Alfons Petzold

Der Korbflechter

Erst klopfe ich die rauhe Rinde
herab vom Weidenstammgezweige,
daß sich das fertige Gebinde
den Blicken weiß und glänzend zeige.

Dann fügt sich unter meinen Händen
das gute Holz so wie das schlechte,
wenn ich es mit den harten Enden
verbinden muß zum Korbgeflechte.

Die feinen Ruten, flach gezogen,
ich muß sie auseinanderlenken,
auf daß sie im gespannten Bogen
sich um so inniger verschränken.

Und will mir eine Rute streben
aus des Geflechtes festen Gängen,
so muß ich sie - wie mich das Leben -
Mit sicherm Griffe niederzwängen.

 Wunsch >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.