Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

: Fabeln aus Afrika - Die Erde und der Hase
Quellenangabe
typefable
booktitleTiermärchen aus aller Welt
titleDie Erde und der Hase
authoranonym
notevom Äquator
isbn3-570-08739-5
pages252
senderhille@abc.de
copyright(c) 1995 abc.de Internet Dienste (HTML-Text)
Schließen

Navigation:

Die Erde und der Hase

Eines Tages sagte der Hase zur Erde: »Du rührst dich nicht, du stehst beständig fest; warum das?« – »Du täuschest dich«, erwiderte die Erde; »ich laufe mehr als du.« – »Es soll auf den Beweis ankommen!« rief der Hase und fing zu laufen an. Nachdem er eine lange Strecke durcheilt hatte, hielt er, des Sieges versichert, inne. Aber zu seiner großen Überraschung sah er die Erde noch immer unter seinen Füßen. Öfter noch wiederholte er die Probe, bis er, durch die langen Anstrengungen ermüdet, zu Boden sank und starb.

 Das Haselhuhn und die Schildkröte >>