Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Otto Julius Bierbaum: Otto Julius Bierbaum: Gedichte - Traum durch die Dämmerung
Quellenangabe
authorOtto Julius Bierbaum
typepoem
titleTraum durch die Dämmerung
senderRECmusic.org
created20000131
Schließen

Navigation:

Traum durch die Dämmerung

Otto Julius Bierbaum

Weite Wiesen im Dämmergrau;
die Sonne verglomm, die Sterne ziehn,
nun geh' ich hin zu der schönsten Frau,
weit über Wiesen im Dämmergrau,
tief in den Busch von Jasmin.

Durch Dämmergrau in der Liebe Land;
ich gehe nicht schnell, ich eile nicht;
mich zieht ein weiches samtenes Band
durch Dämmergrau in der Liebe Land,
in ein blaues mildes Licht.

 << Frühlingszuruf  Werbung >>