Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Friedrich Kind: Der Freischütz - Kapitel 1
Quellenangabe
typeopera
booktitleDer Freischütz
authorFriedrich Kind
yearca. 1880
publisherBreitkopf und Härtel
addressLeipzig
titleDer Freischütz
created20021119
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1821
Schließen

Navigation:

Friedrich Kind.

Der Freischütz.

Romantische Oper in drei Akten

Musik von Karl Maria v. Weber.
Op. 77.


Personen

(mit der Besetzung der ersten Aufführung, Berlin, 18. Juni 1821).

        Ottokar, regierender Graf. (Bariton). Herr Rebenstein.
Kuno, gräflicher Erbförster. (Baß.) Herr Wauer.
Agathe, seine Tochter. (Sopran.) Mad. Carol. Seidler,
geb. Wranitzky.
Aennchen, eine junge Verwandte. (Sopran.)     Mlle. Joh. Eunicke.
Kaspar, erster Jägerbursche. (Baß.) Herr Blume.
Max, zweiter Jägerbursche. (Tenor.) Herr Stümer.
Samiel, der schwarze Jäger. ?
Ein Eremit. (Baß.) Herr Gern.
Kilian, ein reicher Bauer. (Baß.) Herr Wiedemann.
Eine Brautjungfer. (Sopran.) Mlle. Henr. Reinwald.

Brautjungfern. – Jäger und Gefolge. – Landleute und Musikanten – Erscheinungen.

Schauplatz: Böhmen.
Zeit: 17. Jahrhundert.


Erster Akt Zweiter Akt Dritter Akt

 Kapitel 2 >>