Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Friedrich Schiller: Friedrich Schiller: Gedichte - Die schwere Verbindung
Quellenangabe
typepoem
booktitleSchillers Sämmtliche Werke, Erster Band
authorFriedrich Schiller
year1879
publisherJ. G. Cotta'sche Buchhandlung
addressStuttgart
titleDie schwere Verbindung
pages245
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Friedrich Schiller

Die schwere Verbindung.

Warum will sich Geschmack und Genie so selten vereinen?
    Jener fürchtet die Kraft, dieses verachtet den Zaum.
 << Rousseau  Das Verbindungsmittel >>