Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Achim von Arnim: Marino Caboga - Kapitel 1
Quellenangabe
pfad/arnim/marino/marino.xml
typedrama
authorAchim von Arnim
titleMarino Caboga
publisherInsel-Verlag zu Leipzig
seriesAchim von Arnims Werke
volumeDritter Band
editorReinhold Steig
year
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20091107
projectida347d67e
Schließen

Navigation:

Achim von Arnim

Marino Caboga

Dramatische Erzählung in drei Handlungen

*

Personen

Herzog von Ragusa.

Procoli Caboga, ein edler Ragusaner.

Marino Caboga, ein edler Ragusaner.

Marina.

Crook, holländischer Gesandter am türkischen Hofe.

Cornelia Crook, seine Tochter.

Mitrovich, ein morlackischer Kriegsmann.

Czirich, ein morlackischer Kriegsmann.

Hitrov und andere Morlacken.

Kassuba und Polo, Ragusaner.

Carofilli, ein Weber.

Bettler.

Ratsherren, Wachen, Mönche, Volkshaufen.

Ort: Ragusa. Zeit: 1667.

 Kapitel 2 >>