Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Christoph von Schmid >

190 kleine Erzählungen für die Jugend

Christoph von Schmid: 190 kleine Erzählungen für die Jugend - Kapitel 159
Quellenangabe
typelegend
authorChristoph von Schmid
title190 kleine Erzählungen für die Jugend
publisherEnßlin & Laiblins Verlagsbuchhandlung
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080308
projectid30cab2fc
Schließen

Navigation:

159. Der Horcher

Anselm hatte den Fehler, daß er gern horchte. Der Vater warnte ihn oft; allein es half nichts. Eines Abends kam ein Bürger aus der Stadt zu dem Vater in den Garten und sagte, er habe einiges insgeheim mit ihm zu reden. Der Vater ging mit ihm in das Gartenhaus, und machte die Tür zu. Anselm schlich sogleich herbei, und hielt das Ohr an ein kleines Astloch, das in der Tür war. Allein auf einmal ward ihm ganz wunderlich in seinem Ohre. Es war ihm, als krieche und krabble etwas darin herum, und bald darauf empfand er so entsetzliche Schmerzen, daß er laut schreien mußte und fast von Sinnen kam.

Der Vater eilte mit dem Bürger erschrocken aus dem Gartenhause. Man ließ einen Arzt holen. Dieser spritzte dem Anselm in das Ohr. Endlich kroch ein Ohrwurm aus dem Ohre hervor, der sich in dem Astloche versteckt hatte und dem Anselm in das Ohr gekrochen war.

Bist du nun für dein Horchen bestraft? sagte der Vater. Laß es dir künftig zur Warnung dienen! Manchem Horcher sind schon viel schlimmere Würmer als ein Ohrwurm, in das Ohr, ja in Kopf und Herz gekrochen: ich meine Mißverständnisse, Haß und Feindschaft. Du mußt dir diesen Fehler abgewöhnen, wenn du einst ein braver Mann werden willst.

Ein Mann von Ehre und Verstand
Schämt sich des Horchens an der Wand.

 << Kapitel 158  Kapitel 160 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.