Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > William Shakespeare >

Hamlet. ‹bersetzt von August Wilhelm von Schlegel

William Shakespeare: Hamlet. ‹bersetzt von August Wilhelm von Schlegel - Kapitel 1
Quellenangabe
typetragedy
titleHamlet. ‹bersetzt von August Wilhelm von Schlegel
authorWilliam Shakespeare
translatorAugust Wilhelm von Schlegel
publisherSigbert Mohn Verlag, GŁtersloh
pages581-688
senderolesch@rbg.informatik.tu-darmstadt.de
Schließen

Navigation:

William Shakespeare

Hamlet

Prinz vom Dänemark


Übersetzt von August Wilhelm von Schlegel

PERSONEN

KÖNIG CLAUDIUS von Dänemark
HAMLET, Sohn des vorigen und Neffe des gegenwärtigen Königs
POLONIUS, Oberkämmerer
HORATIO, Hamlets Freund
LAERTES, Sohn des Polonius
VOLTIMAND
CORNELIUS
ROSENKRANZ
GÜLDENSTERN
OSRICK
Ein EDELMANN
} Hofleute
[Zwei EDELLEUTE ]
Ein PRIESTER
MARCELLUS , Offizier
BERNARDO , Offizier
FRANCISCO , ein Soldat
[ } Edelleute auf Wache ]
REINHOLD, Diener des Polonius
SCHAUSPIELER
Ein [norwegischer ] HAUPTMANN
Zwei Spaßmacher, TOTENGRÄBER
[Ein GESANDTER ] Englische GESANDTE
Der GEIST von Hamlets Vater
FORTINBRAS, Prinz von Norwegen
KÖNIGIN GERTRUD von Dänemark, Hamlets Mutter
OPHELIA, Tochter des Polonius
Herren und Frauen vom Hofe, Offiziere und Soldaten, Matrosen, [ein Diener, ein Bote. Gefolge ] Boten und anderes Gefolge.

Die Szene ist in Helsingör, [nur in der vierten Szene des vierten Aktes eine Ebene in Dänemark ]
 Kapitel 2 >>